Wer ist online

Wir haben 3 Gäste online

Wiener G’schichten in der Kölner Philharmonie

Galakonzerte – präsentiert von der Kölnischen Rundschau   mit dem DEUTZ-CHOR KÖLN     weiterlesen


 

 

Der ChorVerband NRW teilt mit:  Neuregelung zur GEMA-Abrechnung ab dem 1.1.2016


Ab dem 1.1.2016 müssen Chorveranstaltungen, die unter die „Chorpauschale des Verbandes“ fallen, innerhalb von 8 Tagen nach der Veranstaltung in 3facher Ausführung mit dem GEMA- Formular 2a 01/2016 (demnächst im passwortgeschützten Bereich auf der Homepage des CV NRW) vollständig ausgefüllt und unterschrieben direkt bei der Geschäftsstelle des ChorVerband NRW e. V. (CV NRW) in Duisburg eingereicht werden.

(Gerne stellen wir Ihnen das GEMA-Formular auf Anfrage als PDF zur Verfügung.)

Verspätet eingereichte Anträge oder auf Grund von Rückfragen nicht mehr fristgerechte Anträge sind nicht über den Rahmenvertrag abgedeckt und werden dem Chor von der GEMA mit dem doppelten Betrag in Rechnung gestellt.

Nicht durch den GEMA-Gesamtvertrag abgegoltene Musiknutzungen (wie z.B. gesonderte gesellige Veranstaltungen) müssen wie bisher bei der zuständigen GEMA-Direktion spätestens 3 Tage vor Durchführung der Veranstaltung angemeldet und direkt mit der GEMA abgerechnet werden.

Fragen zu GEMA-Anmeldungen beantwortet gerne Ihr Sängerkreis oder die Geschäftsstelle des CV NRW.

 

 

Willkommen bei der Kreis-ChorVereinigung Köln e.V.                    

 
Viele Vorteile für unsere Mitgliedschöre mit Klick zum ChorVerband NRW
  • durch Übernahme von GEMA-Kosten
  • durch Haftpflicht- und Rechtszutzversicherung
  • durch Unfallversicherungen
  • durch Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • durch Zuschüsse zu Bildungsmaßnahmen
  • durch Unterstützung in Fragen der Organisation
  • durch Beratung in allen musikalischen Fragen

... werden Sie Mitglied   ...wir beraten Sie gern       Warum es sich lohnt Mitglied zu werden 

 

 

 

KCV-Termine

Keine Termine